Orthoexpert

Work-Life-Balance

Haben Sie mal eine Minute? Nicht? Schade. Aber dann geht's Ihnen wie vielen von uns:

Wir hetzen zwischen Arbeits- und Freizeitstress hin und her.

Unser Vorschlag: Lassen Sie auf der Stelle Fünfe grade sein und legen Sie genau jetzt eine Pause ein! Denn die brauchen wir um neue Kraft zu schöpfen und später nicht vollends ausgepowert und sogar gesundheitlich angeschlagen zu sein.

Wer regelmäßig seinen Akku auflädt auch mal loslassen kann dem wird es besser gelingen, das Gleichgewicht im Alltag zu wahren. Doch wie geht das eigentlich genau?

Work-Life-Balance in den Alltag integrieren

Zeitmanagement und Work-Life-Balance sind inzwischen zu Modebegriffen geworden. Work-Life-Balance umschreibt einen Zustand, in dem Arbeit („work") und Leben („life") miteinander im Einklang stehen, obwohl unser Beruf ja längst ein mentaler Lebensbestandteil geworden ist. Kein Wunder, denn unser Alltag scheint tatsächlich immer komplexer zu werden. Die Folge: Wir brauchen ein regelrechtes Zeitmanagement um allem gerecht zu werden.

Wegweiser Work-Life-Balance: Außer der Arbeit und dem Freizeitstress brauchen wir auch Entspannung – Zeit, in der wir nichts tun
Ist Arbeiten und Leben bei Ihnen im Einklang?

Wir engagieren uns im Job genauso ehrgeizig wie nach Dienstschluss für Familie oder Freunde. Überall haben wir To-Do-Listen abzuarbeiten und am liebsten würden wir auf allen Ebenen brillieren. Das sind hohe Anforderungen, die wir da an uns stellen – oder die an uns gestellt werden. Entsprechend hoch ist die Gefahr, dass wir ihnen nicht gerecht werden und wir geraten unter Druck. Aber wie schaffen wir es nun ausgeglichen zu leben?

Wichtig ist es, sich Fragen wie diese zu stellen:

  • Welche Faktoren stressen mich besonders?
  • Wie entspanne ich am besten?
  • Wie kann ich Stress abschalten?

Mit Hilfe der Antworten können wir lernen, was uns gut tut, welche Stressfaktoren wir meiden sollten oder wie wir sie ausgleichen können.

Dabei sollten wir achtsam sein gegenüber den Warnsignalen, die uns unser Körper sendet – hören Sie auf Ihre innere Stimme!

Daumen hoch für kluge Unternehmen!

Damit Work-Life-Balance überhaupt funktioniert, sind auch die Unternehmen gefragt. Immer mehr Arbeitgeber erkennen, dass es sich lohnt in ihre Mitarbeiter zu investieren, sie zu fördern und zu motivieren – z.B. durch Kinderbetreuung, individuelle Arbeitszeiten oder Flexibilisierung des Arbeitsortes.

Da haben moderne Volkskrankheiten wie das Burn-out-Syndrom kaum mehr eine Chance!

Geschäftsmann mit Hemd und Krawatte zeigt den Daumen hoch: Für Unternehmen zahlt sich Work-Life-Balance aus
Für Unternehmen zahlt sich Work-Life-Balance aus

energy-boost

Gezielt zur Unterstützung des Energiestoffwechsels

mehr Infos

Work-Life-Balance?

Portrait Susanne Work-Life-Balance
Susanne, Sozialpädagogin + Mutter

Mein Leben ist ein Balanceakt zwischen Arbeit und Privatleben. Mit energy-boost habe ich die optimale Lösung gefunden um meinen Energiehaushalt zu stärken.

mehr Infos