Orthoexpert

Bewegung und Ernährung für starke Gelenke

Was brauchen Gelenke, um im Alltag perfekt zu funktionieren?

Sie brauchen zweierlei: eine gute Versorgung mit Nährstoffen und allen voran Bewegung! Für die lange Gesundheit unserer Gelenke sind Nährstoffe der Treibstoff und die tägliche Bewegung der Motor.

Ernährung für gesunde Gelenke

Gesunde Ernährung mit hochwertigen Fetten für die Gelenke, wie Lachs, Avocado oder Leinsamen enthalten wertvolle Omega-3-Fettsäuren und pflanzliche Öle
Gesunde Ernährung für die Gelenke

Gesundes Essen ist auch für die Gelenke gut

Die erste Maßnahme bei Gelenkproblemen? Übergewicht bekämpfen! Die zweite: gesund essen. Fisch enthält Omega-3-Fettsäuren, die Schmerzen lindern und Entzündungen hemmen. Als Rheuma-Vitamin gilt Vitamin E, das besonders in Erdnüssen, Sellerie, Milch und Sojabohnen enthalten ist.

Man ist, was man isst

Was wir selbst essen, wovon wir uns Tag täglich ernähren, kann die Gesundheit unserer Gelenke entscheidend beeinflussen. Sobald wir uns über einen längeren Zeitraum hinaus zu einseitig ernähren, fehlen unserem Körper wichtige Mikronährstoffe. Nährstoffe, die er nicht selbst herstellen kann, auf die unsere Gelenke dennoch angewiesen sind, um einwandfreie Arbeit zu leisten.

Versorgung mit wichtigen Nährstoffen

Ein Gelenk – oder genauer gesagt – der Knorpel ist auf die ununterbrochene Versorgung von wichtigen Nährstoffen durch die Gelenkflüssigkeit angewiesen. Die Nährstoffe, die wir mit der Nahrung aufnehmen, gelangen, wenn einmal ins Blut aufgenommen, über das Blut auch in die Gelenkflüssigkeit. Sie enthält Mineralstoffe, Zucker und Eiweiß.

Wichtige Gelenkbausteine sind in diesem Zusammenhang Glucosaminsulfat, Chondroitinsulfat, Kollagenhydrolysat und Hyaluronsäure. Sie binden große Mengen Wasser an sich und ermöglichen das buchstäblich reibungslose Funktionieren der Gelenke. Sind zu wenige dieser Bestandteile vorhanden, geht das auf Kosten der Elastizität. Bei einer mangelhaften Versorgung mit Nährstoffen muss der Gelenkknorpel „hungern” und wird abgebaut. Ist der Knorpel zerstört, reiben die Knochen direkt aufeinander.

Hände halten Puzzle-Teile und symbolisieren dass Bewegung und Nährstoffe ein wichtige Zusammenspiel für die Gelenke sind
Wichtiges Zusammenspiel: Bewegung und Nährstoffe

Bewegung ist das Lebenselixier für die Gelenke

Der Gelenkknorpel funktioniert wie ein Schwamm; er nimmt bei Bewegung wichtige Nährstoffe auf und transportiert Abbauprodukte ab
Der Gelenkknorpel funktioniert wie ein Schwamm

Erst durch regelmäßige körperliche Aktivität kann der gefäßfreie Knorpel die wertvollen Nährstoffe aufnehmen. Ähnlich wie ein Schwamm, der zusammengedrückt wird und sich wieder ausdehnt – so funktioniert auch der Knorpelstoffwechsel. Bei jedem Schritt wird der Knorpel „massiert” und leicht zusammengepresst. Durch diesen Pumpmechanismus werden frische Nährstoffe in den Knorpel befördert. Lässt die Druckbelastung nach, fließt die Flüssigkeit in den Gelenkspalt zurück und nimmt auf diesem Wege auch Abbauprodukte aus dem Knorpel mit.

Diese Stoffe werden von der Gelenkinnenhaut aufgenommen und über den Blutweg weggeschafft. Eine eingeschränkte Beweglichkeit oder dauerhafte Druckbelastung führt auch zu Ernährungsstörungen des Knorpels.

Fehlt die körperliche Bewegung, bleiben Abbauprodukte einfach im Knorpel liegen, wichtige Nährstoffe werden nicht in ausreichender Menge hintransportiert.

Bleiben Sie in Bewegung!

Was tun gegen müde Knochen? Sport! Gelenke bleiben länger gesund, wenn sie bewegt werden. Aktivität ist wichtig, damit der Knorpel über die Gelenkflüssigkeit ernährt werden kann. Erst der Wechsel von Be- und Entlastung versorgt Gelenke optimal!

Besondere Ernährung für Gelenke: Mikronährstoffe

Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe – die Nahrung versorgt uns meist ausreichend mit diesen Mikronährstoffen. Menschen mit chronischen Gelenkschmerzen sind aber oft unterversorgt, darum raten Experten zu Nahrungsergänzungsmitteln.

Gelenk-Produkte von Orthoexpert:

arthris

arthris von Orthoexpert zur diätetischen Behandlung von entzündlichen Gelenkerkrankungen

Zur diätetischen Behandlung von entzündlichen Gelenkerkrankungen

mehr Infos

Gelenknahrung

Gelenknahrung von Orthoexpert Nährstoff-Formel für Knorpel
und Gelenke

Nährstoff-Formel für Knorpel und Gelenke

mehr Infos

Gelenknahrung Pro Enzym

Gelenknahrung Pro Enzym von Orthoexpert zur diätetischen Behandlungvon Personen mit arthrotischen Gelenk-Veränderungen und -Entzündungen

Zur diätetischen Behandlung von arthrotischen Gelenk-Veränderungen und -Entzündungen

mehr Infos

Gelenknahrung Pro Hyaluron

Gelenknahrung Pro Hyaluron von Orthoexpert zur diätetischen Behandlung von Personen mit arthrotischen Gelenk-Veränderungen

Zur diätetischen Behandlung von arthrotischen Gelenkveränderungen

mehr Infos